Übers Weltall lernen

abenteuer-sterne.de

V. Astronomie-Kurse

Das Weltall kennen & verstehen lernen

„Wer sich am Sternenhimmel auskennt und ihn versteht, sieht die Welt mit anderen Augen!“

 

Astronomie-Kurse von abenteuer-sterne.de

Sie möchten mehr über das Weltall wissen und Ihr bestehendes Wissen über Sterne, Planeten & Co. auf sehr anschauliche und äußerst kurzweilige Art und Weise ausbauen oder vertiefen? Dann sind unsere Astronomie-Kurse am Chiemsee/im Chiemgau das Richtige für Sie. Derzeit bieten wir im Raum Rosenheim Astronomie-Kurse für Anfänger/Einsteiger und Astronomie-Aufbau-Kurse für Fortgeschrittene an.
 
Unsere nächsten Kurse:

Sa14november10:00Astronomie-Kurs für Einsteiger (1. Tag)10:00 Uhr (Dauer: 2 Tage) Chiemsee

So15november10:00Astronomie-Kurs für Einsteiger (2. Tag)10:00 Uhr (Dauer: 2 Tage) Chiemsee


 

Kursinhalte unserer Astronomie-Kurse für Einsteiger/Anfänger:

Mit dem Astronom & Physiker Manuel Philipp betreten Sie bei diesem Astronomie-Einsteiger-Kurs von abenteuer-sterne.de das Weltall. Das Hauptziel des Kurses: Sie lernen sich am Sternen-Himmel zu orientieren und werden erfahren, wie es zu all den Erscheinungen und Bewegungen der Himmelskörper am Firmament kommt, die wir mit bloßem Auge von der Erde aus beobachten können. Ausführlich sprechen wir über den Lauf der Sonne und die Auswirkungen auf unsere Erde sowie den Zusammenhang mit den Tierkreiszeichen. Aber auch über den Mond und seine Eigenarten sowie über die Planeten, deren Eigenschaften und eigenartigen Bewegungsmuster am Himmel. Beim Verstehen der gesamten Himmelsmechanik helfen uns die beiden Weltbilder (geozentrisch, heliozentrisch) und viele aufeinander aufbauende Modelle und Grafiken. Vor allem aber unterstützt hierbei die Drehbare Sternkarte, mit der Sie lernen zu arbeiten, Objekte (mithilfe von Himmelskoordinaten) aufzufinden, Auf- und Untergangszeiten zu bestimmen und sich ganz grundsätzlich am Himmel zu orientieren. Der Kurs wird Ihnne helfen zu verstehen, warum sich der Anblick des Sternenhimmels Nacht für Nacht verändert, warum man manche Sternbilder immer und andere nur zeitweise sieht und warum uns die Himmelspole Orientierung im Sternenmeer geben. Wir sprechen natürlich über die bekannten Sternbilder. Ein weiteres Kernthema: Der Aufbau und die Struktur des gesamten Weltalls (natürlich inkl. unserem Sonnensystem) und vor allem seine Größenordnungen, die absolut und für Jedermann vorstellbar und verständlich präsentiert werden. Wo genau sind wir? Wie groß ist das alles? Wie ist alles aufgebaut und wie kann man sich die unvorstellbaren Größenordnungen und Dimensionen dennoch gut vorstellen? Sie werden staunen, wie gut und einprägsam das klappt!
 
Kursgebühr: 260 Euro pro Person (*)
Mindest-Teilnehmerzahl: 8 Personen
Geeignet für Astrononomie-Interessierte ab ca. 14/15 Jahren.
Alle weiteren Details finden Sie bei Klick auf den Kurstermin.
 

Anmeldung zum Astronomie-Grundkurs:

Anmelden zum Astro-Einsteiger-Kurs können Sie sich HIER oder in dem Sie oben den Kurs-Termin öffnen. In der Detailansicht finden Sie dann den Anmeldelink.
 

Private Astronomie-Einsteigerkurse:

Alternativ zu den regulären Kursen können Sie auch gerne einen privaten Astronomie-Kurs (für Einsteiger) auf Nachfrage bei uns buchen. Ein solcher Kurs kann auf Wunsch auch abweichende Inhalte haben und zeitlich anders strukturiert und aufgeteilt sein. Preise und weitere Infos gerne auf Anfrage.
 
 
(*) Die Kursgebühr setzt sich zusammen aus: Raummiete anteilig, Kosten für die Getränke und die Pausenverpflegung. Und den Kosten für den Kurs an sich, inklusive des farbigen, 25-seitigen Skripts und inklusive der Drehbaren Kosmos Sternkarte XL (Kosmos Verlag, Wert: 29 Euro). Diese XL-Version mit knapp 33 cm Durchmesser ist die derzeit beste am Markt verfügbare Sternenkarte. Vor allem wegen ihrer exzellenten Übersichtlichkeit und Lesbarkeit am Tag wie in der Nacht. Von der Kursgebühr (gesamt 260 Euro/Person) ist vorab die Häfte (130 Euro) per Überweisung zu begleichen. Im Falle einer Stornierung innerhalb des Zeitraumes von 14 Tagen vor Kursstart, wird dieser hälftige Beitrag nicht mehr zurückerstattet. Bis dahin ist eine Stornierung natürlich ohne Gbeühren und inkl. Rückerstattung des bereits bezahlten Betrages möglich.


 
 





X