FAQ – Sternführungen

Wissenswertes & Hinweise

I. Sternführungen Winklmoos-Alm

1. Auffahrt zur Winklmoos-Alm

Die Auffahrt zur Winklmoosalm ist ausschließlich über die kostenpflichtige Mautstraße ab dem Ort Seegatterl (bei Reit im Winkl) möglich! Viele Navigationsgeräte zeigen eine alternative Auffahrt-Möglichkeit über Österreich (durch den Wald) über Forststraßen an. Dort geht es aber irgendwann nicht mehr weiter (Sperrung) und es muss komplett umgedreht werden! Immer ist dann die Zeit bis zum Start der Führung so wenig, dass es die Betroffenen nicht mehr rechtzeitig schaffen. X-Mal ist das schon passiert.

Darum ausdrücklich der Hinweis: Nur über die Mautstraße von Seegatterl aus auf die Winklmoos-Am hochfahren.

Hinweis: Die Kosten für die Mautstraße sind am Schranken-Häuschen (dort steht ein Ticket-Automat) pro Fahrzeug zu zahlen. Wer eine Reit-im-Winkl-Gästekarte hat, kann mit dieser einmal pro Tag gratis hinauffahren.

Beim Herunterfahren kann man einfach wieder die Schranke passieren (diese öffnet automatisch) . Dies ist jederzeit rund um die Uhr möglich.

2. Parken auf der Winklmoos-Alm

Das Parken auf der Winklmoosalm ist ausschließlich auf dem großen Alm-Parkplatz erlaubt! Diesen erreichen Sie, wenn Sie die Mautstraße hinauffahren. Die Straße mündet automatisch in den großen Almparkplatz. Adresse: Klammweg.

3. Zu Fuß bis zum Treffpunkt der Sternführung

Vom großen Almparkplatz (P) geht es zu Fuß den aspahltierten Weg hinauf zum Treffpunkt (Platz der Dürrnbachhorn-Sesselbahn. Dieser Weg ist in der Grafik in orangener Farbe eingetragen.

Die Gehzeit beträgt ca. 9-10 min (ca. 350 m Weglänge). Dort findet dann auch die Sternührung statt.

Hinweis: Sollte der Fußweg aus gesundheitlichen Gründen zu lang/anstrengend oder nicht bewältigbar sein, können Sie die betreffende(n) Person(en) gerne bis kurz vor den Treffpunkt fahren und Ihr Auto dann wieder hinunterfahren auf den großen Almparkplatz.

4. Rechtzeitig da sein

Bitte seien Sie ca. 20-25 min vor Beginn der Sternführung am Treffpunkt. Im Juli und August bitte schon 30-40 min.

5. Sitz-Unterlage mitbringen

Falls Sie nicht zwei Stunden stehen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich eine Sitz-Unterlage mitzubringen. Also einen Klappstuhl, eine Isomatte oder einfach eine dickere Decke. Hinweis: Fast der gesamte Platz ist asphaltiert.

Natürlich können Sie sich auch gerne etwas zu Essen und Trinken mitbringen.

6. Sehr warm anziehen

Die Sternführung dauert ca. 2 Stunden. da wir an einer Stelle bleiben, uns also nicht bewegen, kühlt der Körper schnell aus (noch dazu auf 1200 Meter Höhe). Das bedeutet: Selbst im Hochsommer bitte warme Herbstleidung. In den Monaten Mai und Juni sowie September und Oktober ist Winterbekleidung unsere Empfehlung. Aussziehen kann man immer was.

7. Hunde & Kameras

Ihren Hund dürfen Sie gerne zu unseren Führungen mitbringen, sofern dieser im Allgemeinen zuverlässig bei Ihnen am Platz bleibt und eher ein ruhiges Gemüt hat. Andere Gäste sollten einfach nur nicht sehr gestört werden. Bislang gab es aber diesbezüglich noch nie ein Problem mit Hunden, die dabei waren.

Foto-Kamera, Stativ & Co: Auch eine solche Ausrüstung dürfen Sie gerne mitbringen. Sie sollten sich dann allerdings unbedingt einen Platz außen an der Gruppe suchen, so dass Ihre Gerätschaften dort ungestört stehen könnne und niemand versehentlich darüberfällt oder es die Sicht versperrt. Am besten sprechen Sie uns vor der Führung am Platz kurz darauf an. Wir geben Ihnen dann einen geeigneten Platz.

8. Toilette?

Offiziell gibt es neben den Restaurants auf der Alm (bei denen Sie vielleicht vor der Sternführung zum Essen und Trinken sind) nur eine Möglichkeit: Nämlich die öffentliche Toilette im weißen Warte-/Bus-Haus (direkt am großen Almparkplatz).

9. Sie sind verhindert? Bitte rechtzeitig absagen!

Sollten Sie verhindert sein, sagen Sie uns bitte rechtzeitig (also mind. 3h vor dem Start der Sternführung) ab und teilen uns die Ticket-ID-Nr. mit. Am besten senden Sie uns dazu eine E-Mail an info@abenteuer-sterne.de

II. Sternführung Chiemsee

1. Treffpunkt in 83253 Rimsting

Treffpunkt: Auf dem asphaltierten Gelände der Firma Fischer Werkzeugbau GmbH (83523 Rimsting, Gewerbegebiet Greimharting 4).

Unmittelbar dort findet dann auch die Sternführung statt. Dort bleiben wir dann die ganze Zeit über; wandern oder laufen also nicht umher.

Direkt dort auf dem Gelände können Sie auch parken. Die Autos stehen nur ca. 30-50m entfernt vom Führungsplatz.

2. Rechtzeitig da sein

Bitte seien Sie ca. 15 min vor Beginn der Sternführung am Treffpunkt. Im Juli und August bitte schon 25-30 min.

3. Sitz-Unterlage mitbringen

Falls Sie nicht zwei Stunden stehen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich eine Sitz-Unterlage mitzubringen. Also einen Klappstuhl, eine Isomatte oder einfach eine dickere Decke. Hinweis: Fast der gesamte Platz ist asphaltiert.

Natürlich können Sie sich auch gerne etwas zu Essen und Trinken mitbringen.

4. Sehr warm anziehen

Die Sternführung dauert ca. 2 Stunden. da wir an einer Stelle bleiben, uns also nicht bewegen, kühlt der Körper relativ schnell aus. Das bedeutet: Selbst im Hochsommer bitte leichte Herbstleidung. In den Monaten Mai und Juni sowie September und Oktober ist warme Herbstkleidung unsere Empfehlung. Aussziehen kann man immer was.

5. Hunde & Kameras

Ihren Hund dürfen Sie gerne zu unseren Führungen mitbringen, sofern dieser im Allgemeinen zuverlässig bei Ihnen am Platz bleibt und eher ein ruhiges Gemüt hat. Andere Gäste sollten einfach nur nicht sehr gestört werden. Bislang gab es aber diesbezüglich noch nie ein Problem mit Hunden, die dabei waren.

Foto-Kamera, Stativ & Co: Auch eine solche Ausrüstung dürfen Sie gerne mitbringen. Sie sollten sich dann allerdings unbedingt einen Platz außen an der Gruppe suchen, so dass Ihre Gerätschaften dort ungestört stehen könnne und niemand versehentlich darüberfällt oder es die Sicht versperrt. Am besten sprechen Sie uns vor der Führung am Platz kurz darauf an. Wir geben Ihnen dann einen geeigneten Platz.

6. Toilette?

Leider gibt es dort auf dem Gelände, wo die Sternführung stattfindet, keine reguläre öffentliche Toilette.

7. Sie sind verhindert? Bitte rechtzeitig absagen!

Sollten Sie verhindert sein, sagen Sie uns bitte rechtzeitig (also mind. 3h vor dem Start der Sternführung) ab und teilen uns die Ticket-ID-Nr. mit. Am besten senden Sie uns dazu eine E-Mail an info@abenteuer-sterne.de

Nach oben scrollen